Bitcoins verkaufen – Ein Leitfaden für Einsteiger

Von: Ofir Beigel | Zuletzt aktualisiert: 5/1/20 Personen, die ihre Bitcoins gegen Fiat-Währung (d.h. Dollar, Euro usw.) verkaufen wollen, haben mehrere Möglichkeiten, dies online und offline zu tun. Im folgenden Beitrag werde ich auf die verschiedenen verfügbaren Verkaufsmethoden eingehen. Wie man Bitcoins verkauft Zusammenfassung Wenn Sie Ihre Bitcoins umtauschen möchten [...]

Von: Ofir Beigel | Zuletzt aktualisiert: 5/1/20

Personen, die ihre Bitcoins gegen Fiat-Währung (d.h. Dollar, Euro usw.) verkaufen möchten, haben mehrere Möglichkeiten, dies online und offline zu tun. Im folgenden Beitrag werde ich auf die verschiedenen verfügbaren Verkaufsmethoden eingehen.

Wie man Bitcoins verkauft Zusammenfassung

Wenn Sie Ihre Bitcoins wieder in „normales“ Geld umwandeln möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Einen Austausch finden (z.B. Coinmama, CEX.io, Coinbase)
  2. Senden Sie Ihre Bitcoins an diese Börse
  3. Tauschen Sie Ihre Bitcoins gegen Fiat
  4. Ziehen Sie den Fiat auf Ihr Konto ein

Falls Coinmama für Sie nicht funktioniert, hier sind einige zusätzliche Tauschmöglichkeiten für den Verkauf von Bitcoins empfohlen:

CEX.io
Zahlungsarten
:Kreditkarte, Debitkarte, Überweisung, SEPA
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Zusammenfassung lesen
Website besuchen
Münzbasis
Zahlungsmethoden
:Kredit, Lastschrift, Überweisung, SEPA, PayPal
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Zusammenfassung lesen
Website besuchen
Coinmama
Zahlungsarten
:Kreditkarte, Debitkarte, SEPA-Überweisung
Gesamtbewertung
:4 Sterne Bewertung
Zusammenfassung lesen
Website besuchen
Paxful
Zahlungsarten
:Kredit, Lastschrift, Überweisung, SEPA, PayPal, Bargeld
Gesamtbewertung
:4 Sterne Bewertung
Zusammenfassung lesen
Website besuchen

So kann man Bitcoins kurz und bündig verkaufen. Wenn Sie eine ausführlichere Erklärung darüber wünschen, wie man Bitcoins verkauft, und wenn Sie über eine Vielzahl anderer verfügbarer Methoden informiert werden möchten, lesen Sie weiter. Hier ist, was ich behandeln werde:

  1. Verkaufen von Bitmünzen in einer Nussschale
  2. Verkaufen von Bitcoin mit Paypal
  3. Verkauf von Bitcoins mit einer Kreditkarte
  4. Verkaufen von Bitcoins mit einem Bankkonto
  5. Wie verkaufe ich Bitcoin gegen Bargeld?
  6. Zusätzliche Möglichkeiten zum Verkauf von Bitcoins
  7. Häufig gestellte Fragen
  8. Schlussfolgerung

1. Wie verkaufen Sie Bitmünzen?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist, diese wertvollen Bitcoins wieder gegen Fiat-Geld einzutauschen, gibt es ein paar Dinge, über die Sie nachdenken müssen.

Erstens, wie wollen Sie bezahlt werden?

Möchten Sie Geld auf Ihr PayPal-Konto? Ihre Kreditkarte? Ihr Bankkonto? oder vielleicht bevorzugen Sie Bargeld?

Diese Überlegungen führen Sie zur zweiten Frage: Welchen Tausch möchten Sie verwenden?

Verschiedene Börsen bieten unterschiedliche Zahlungsmethoden, Gebühren und Wechselkurse an. Es ist wichtig, vor der Wahl der richtigen Börse eine umfassende Marktforschung durchzuführen.

Schließlich ist da noch die Frage der Besteuerung.

Ich werde hier nicht ins Detail gehen, da es für jedes Land anders ist. Ich möchte nur sagen, dass es wichtig ist zu wissen, wie Ihr Land Verkäufe von Krypto-Währungen besteuert, um zu verstehen, ob und wann Sie den Behörden über den Verkauf berichten müssen.

Einige Länder haben keine klaren Richtlinien aufgestellt, während andere sehr strenge Regeln haben. Konsultieren Sie auf jeden Fall einen CPA in Ihrer Gerichtsbarkeit.

Nun, da wir die Grundlagen aus dem Weg geräumt haben, möchte ich Ihnen die verschiedenen Methoden vorstellen, die Sie für den Verkauf von Bitcoins verwenden können.

2. Verkaufen von Bitcoin mit PayPal

Eine Methode, nach der Leute oft online suchen, ist der Verkauf von Bitcoins und der Empfang von Geldern auf Ihr PayPal-Konto.

PayPal ist im Allgemeinen nicht sehr angetan von Bitcoin, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass sie ihren Kunden keinen Chargeback-Schutz für Bitcoin-Transaktionen bieten können (hier ist der Grund dafür).

Abgesehen davon gibt es immer noch einige Workarounds, die es Ihnen ermöglichen, Bitcoins für PayPal zu verkaufen.

Münzdatenbank

Die beliebte Tauschbörse Coinbase (erhältlich in 103 Ländern weltweit) ermöglicht es Ihnen, Ihr Coinbase-Konto mit Ihrem PayPal-Konto zu verbinden. Während Sie auf diese Weise keine Bitcoins kaufen können, können Sie Bitcoins auf Coinbase verkaufen und das Geld auf Ihr Paypal-Konto abheben.

Diese Funktion ist in den USA, Großbritannien und der EU verfügbar. Hier ist, wie es gemacht wird:

  1. Registrieren Sie sich bei Coinbase
  2. Vervollständigen Sie Ihre Kontoüberprüfung
  3. Gehen Sie zu Einstellungen > Verknüpfte Konten > Schaltfläche Neues Konto verknüpfen
  4. Wählen Sie PayPal und melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an

Dies ist wahrscheinlich die schnellste und bequemste Methode, wenn Ihr Land unterstützt wird. Meinen vollständigen Bericht über Coinbase können Sie hier lesen.

LokaleBitcoins

Wenn Sie nicht zur Verwendung von Coinbase berechtigt sind, können Sie dennoch Käufer finden, die Ihre Bitcoins für PayPal über LocalBitcoins akzeptieren.

LocalBitcoins ist ein Marktplatz, auf dem sich Käufer und Verkäufer treffen und Bitcoins gegen eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal, eintauschen können.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Bitcoins für PayPal-Credits verkaufen, das Risiko eingehen, von einem Käufer betrogen zu werden, der eine Beschwerde bei PayPal einreicht und behauptet, dass Sie ihm die Bitcoins, für die er bezahlt hat, nie geschickt haben. Sie können meinen vollständigen Bericht über LocalBitcoins hier lesen.

Hier erfahren Sie, wie man Bitmünzen für PayPal auf LocalBitcoins verkauft:

  1. Eröffnen Sie ein LocalBitcoins-Konto
  2. Gehen Sie zu „Bitmünzen verkaufen“
  3. Wählen Sie ein Land – da Sie sich nicht persönlich treffen, ist es eigentlich egal, welches Land Sie wählen, also würde ich mich für Länder entscheiden, die mit größerer Wahrscheinlichkeit Verkäufer haben, wie die USA, Großbritannien usw.
  4. Wählen Sie „PayPal“ als Zahlungsmethode
  5. Wählen Sie einen Käufer

LocalBitcoins

 

3. Verkaufen von Bitcoin mit einer Kreditkarte

Bei einigen Börsen können Sie Geld direkt auf Ihre Kreditkarte abheben. Diese Methode ist normalerweise schneller als eine Banküberweisung, aber auch etwas teurer.

CEX.io

Das in London ansässige Cex.io ermöglicht es Ihnen, Ihr Geld auf Ihre MasterCard oder Visa abzuheben. Der Betrag, den Sie abheben können, hängt von Ihrer Verifizierung ab, wobei es für Konten mit erweiterter Verifizierung keine Beschränkungen gibt.

Die Gebühr für das Abheben von Geldern auf eine Karte kann je nach Kartentyp zwischen 1,2%-3% liegen. Meine vollständige CEX.io-Besprechung können Sie hier lesen.

4. Verkaufen von Bitcoins mit einem Bankkonto

Die wahrscheinlich gängigste Methode für den Verkauf Ihrer Bitcoins wäre eine Banküberweisung oder eine andere Form der Überweisung auf Ihr Bankkonto (z.B. SEPA, ACH, etc.).

Nahezu alle Bitcoin-Börsen unterstützen diese Methode, einschließlich Coinbase, CEX.io und LocalBitcoins, die ich bereits besprochen habe. Hier ist eine Aufschlüsselung einiger ausgewählter weiterer.

Münzmama

Wenn Sie innerhalb der EU ansässig sind, bietet Ihnen Coinmama die Möglichkeit, Ihre Bitcoins über eine SEPA-Überweisung zu verkaufen. Die Vorteile von SEPA sind schnelle und relativ günstige Transaktionszeiten.

Coinmama gilt als relativ teuer, wenn es um Wechselkurse geht. Meinen vollständigen Bericht über Coinmama können Sie hier lesen.

Bitpanda

Bitpanda, die in Wien ansässige Dienstleistung, ermöglicht Ihnen den Verkauf von Bitcoins und die Abhebung von Geldern über ein Bankkonto oder eine SEPA-Überweisung. Sie können meinen vollständigen Bitpanda-Bericht hier lesen.

Bitstempel

Bitstamp ist eine der ältesten Bitcoin-Börsen überhaupt. Sie ermöglicht es Ihnen, Bitcoins zu verkaufen und sie per Banküberweisung oder SEPA-Überweisung abzuheben. Meinen vollständigen Bericht über Bitstamp können Sie hier lesen.

5. Wie verkaufe ich Bitcoins gegen Bargeld?

Um die Anonymität zu wahren oder vielleicht auch nur aus reiner Bequemlichkeit, ziehen es einige Leute vor, ihre Bitcoin gegen Bargeld oder direkt an eine andere Person zu verkaufen. Wenn das der Fall ist, dann haben Sie mehrere Optionen.

Bitcoin-Geldautomaten

Bitcoin-Geldautomaten sind Automaten, die Bitcoins annehmen und Bargeld ausspucken. Nicht alle Geldautomaten erlauben Ihnen den Verkauf von Bitcoins, einige erlauben Ihnen nur den Kauf von Bitcoins. Einige von ihnen erfordern nicht einmal irgendeine Art von Ausweis oder Verifizierung.

Gewöhnlich haben Geldautomaten ein begrenztes Limit, wie viel Sie abheben können, aber für einen kleinen Betrag kann dies eine gute Option sein. Eine vollständige Abdeckung der Geldautomaten weltweit können Sie hier sehen.

Paxful

Paxful läuft seit 2015 und ermöglicht es Ihnen, Käufer (oder Verkäufer) zu finden, die mit verschiedenen Zahlungsmethoden einschließlich Bargeld handeln. Das bedeutet, dass Paxful Barzahlungskäufer in Ihrer Gegend ausfindig machen kann.

Ich empfehle Ihnen, nur mit Paxful zu handeln, indem Sie die Hinterlegung von Bargeld in Paxful ermöglichen. Ich empfehle Ihnen auch, nur an einem sicheren Ort persönlich zu handeln. Eine gute Wahl sind Bankenlobbys, Foyers von Polizeiwachen und Gerichtsgebäuden.

Wenn Sie zum ersten Mal mit einem Verkäufer handeln oder wenn Sie mit großen Beträgen handeln, ist es ratsam, einen Ort mit Zugangskontrollen, Metalldetektoren, Sicherheitskameras und Wachen zu wählen. Alles in allem sollten Sie Ihren gesunden Menschenverstand walten lassen; wenn auch selten, so wurden doch Vorfälle von Überfällen und Betrug gemeldet.

Sie können meinen Paxful-Bericht hier lesen.

6. Zusätzliche Methoden für den Verkauf von Bitcoins

In diesem Beitrag habe ich versucht, mich auf die Hauptmethoden für den Verkauf von Bitcoins zu konzentrieren. Es gibt jedoch zahlreiche andere Methoden, die Sie für den Verkauf Ihrer Bitcoins verwenden können.

Zum Beispiel Skrill, Netteller, Amazon-Geschenkkarten und mehr. Die meisten dieser Optionen sind tatsächlich auf LocalBitcoins zu finden (Sie werden über die Vielfalt erstaunt sein).

Eine andere Möglichkeit wäre, Ihre Bitcoins einfach gegen reale Güter einzutauschen, die Sie kaufen möchten, wie z.B. ein Auto, ein Haus, einen Computer usw.

7. Häufig gestellte Fragen

Ist es rechtswidrig, Bitcoins gegen Bargeld zu verkaufen?

Das hängt von den Regeln Ihres Landes ab. Die meisten Länder haben Bitcoin nicht verboten, aber einige wenige (z.B. China). Den rechtlichen Status von Bitcoin können Sie hier einsehen.

Wie lange dauert es, eine Bitmünze zu verkaufen?

Abhängig von Ihrer Zahlungsmethode kann es zwischen 2 Sekunden und mehreren Tagen dauern. Wenn Sie Methoden wie PayPal und Kreditkarten verwenden, erfolgt die Transaktion in der Regel sofort (obwohl es einige Zeit dauern kann, bis sie auf Ihrem Konto erscheint).

Bei Überweisungen dauert es in der Regel länger, da das Geld mehrere Zwischenbanken durchlaufen muss, bis es auf Ihrem Konto erscheint.

Können Bitcoins zurückverfolgt werden?

Ja, Bitcoin ist tatsächlich zu 100 % rückverfolgbar, aber es ist schwer zu wissen, wer die Person ist, die die Bitcoins besitzt. Einfach ausgedrückt, Bitcoin ist pseudonym. Hier ist ein kurzes Video zu diesem Thema:

7. Schlussfolgerung

Es gibt keinen Mangel an Methoden, die Sie verwenden können, wenn es um den Verkauf von Bitcoins geht. Denken Sie daran, dass die irreversiblen Methoden wie Überweisungen Ihnen fast immer bessere Tarife und niedrigere Gebühren bieten als die reversiblen Methoden wie Kreditkarten und PayPal.

Die größte Frage, die Sie sich wahrscheinlich stellen müssen, ist nicht, wie man Bitcoins verkauft, sondern wann man sie verkauft. Der Versuch, auf den Markt zu kommen, um einen Gewinn zu erzielen, ist eine fast unmögliche Aufgabe. Sie können in meinem Bitcoin-Handelsleitfaden ein wenig mehr darüber erfahren.

Kennen Sie andere Methoden zum Verkauf von Bitcoins? Haben Sie irgendwelche Kommentare oder Fragen? Hinterlassen Sie diese im Kommentar-Abschnitt unten.