Ripple kaufen (XRP) – Ein Leitfaden für Einsteiger

XRP, gemeinhin als Ripple bezeichnet, hat als eine der führenden Kryptowährungen an Dynamik gewonnen. In diesem Leitfaden gebe ich Ihnen einen Überblick über Ripple Labs, die Firma, die hinter Ripple, der Kryptowährung XRP, steht, und liste die verschiedenen Möglichkeiten auf, wie diese online gekauft werden kann. Wie man Ripple kauft Zusammenfassung XRP, die Krypto-Währung von Ripple, [...]

XRP, gemeinhin als Ripple bezeichnet, hat als eine der führenden Kryptowährungen an Dynamik gewonnen. In diesem Leitfaden gebe ich Ihnen einen Überblick über Ripple Labs, die Firma, die hinter Ripple, der Kryptowährung XRP, steht, und liste die verschiedenen Möglichkeiten auf, wie diese online gekauft werden kann.

Wie man Ripple kauft Zusammenfassung

XRP, die Krypto-Währung von Ripple, kann auf folgende Weise erworben werden:

  1. Holen Sie sich eine Ripple Brieftasche (z.B. Ledger Nano S, Edge)
  2. Erhalten Sie Ihre XRP-Adresse
  3. Registrieren Sie sich bei Coinmama
  4. Kaufen Sie XRP mit Ihrer Kreditkarte

Denken Sie daran, dass für jede Ripple-Brieftasche eine Ersteinzahlung von 20 XRP erforderlich ist, um die Einrichtung gefälschter Konten zu verhindern. Auf diese Einzahlung können Sie nach dem Erstkauf nicht mehr zugreifen.

Für eine gründliche Erklärung von Ripple, XRP und zusätzlichen Kaufoptionen lesen Sie bitte weiter. Hier ist, was ich abdecken werde:

  1. Was ist Ripple?
  2. Ripple in 3 Schritten kaufen
    • Holen Sie sich eine Ripple-Brieftasche
    • Einen XRP-Austausch finden
    • Ihr Geld abheben
  3. Fazit – ist Ripple eine gute Investition?

1. Was ist Ripple?

Das heutige Bankensystem verwendet veraltete und langsame Systeme, um Geld zwischen Institutionen zu transferieren. Ripple soll das „Internet der Werte“ sein – ein Regelwerk (d.h. ein Protokoll), das Finanzinstitutionen verwenden können, um Geld so schnell wie Informationen durch das Internet um die Welt zu bewegen.

Das Ripple Transaction Protocol (RTXP) unterstützt zwei Arten von Währungen – IOUs und XRP. IOUs stellen Schulden dar (d.h. ich schulde Ihnen etwas) und können zwischen verschiedenen Institutionen gehandelt werden. Ein IOU kann für jede Art von Vermögenswert ausgegeben werden, nicht nur für Währungen.

XRP ist eine Kryptowährung, die sich hauptsächlich an Finanzinstitutionen richtet, damit diese ihre Gelder in andere Institutionen auf der ganzen Welt umtauschen und schnell an diese überweisen können.

Was die Leistung des Ripple-Netzwerks, auch bekannt als RippleNet, betrifft, so dauert eine XRP-Transaktion durchschnittlich 4 Sekunden, und das Netzwerk kann bis zu 1500 tx pro Sekunde verarbeiten.

Einige wenige Banken haben sich bereits für die Ripple-Plattform entschieden: Unter anderem Santander, Axis Bank, Yes Bank, Westpac, Union Credit, NBAD und UBS.

Laut Ripple können Banken durch die Verwendung ihres Protokolls durchschnittlich 3,76 Dollar pro Zahlung sparen. Wenn man bedenkt, dass die Banken jedes Jahr Tausende oder vielleicht Millionen von Transaktionen durchführen, bedeutet dies erhebliche Einsparungen.

Gegenwärtig ist Ripple mit seiner innovativen Finanzplattform eine der aufregendsten Fintech-Organisationen, da Forbes Ripple sogar in seine Fintech 50 aufnimmt.

Während Großanleger direkt in Ripple investieren können, beschränken sich die meisten anderen Investoren und Spekulanten auf Investitionen in XRP, der Heimatwährung von Ripple.

Der XRP gewann 2017 an Wert, als er von unter 0,01 $ auf über 0,30 $ pro Münze stieg. Dieser enorme Wertanstieg ist sowohl auf die Annahme durch Banken als auch auf spekulatives Interesse zurückzuführen.

Ziel ist es, den XRP in eine stabile Währung zu verwandeln, die keine großen Wertabweichungen aufweist, so dass die Banken ohne Angst vor Volatilität bequem in den XRP einsteigen könnten. In der jetzigen Form wollen viele Banken nichts mit XRP zu tun haben, weil es sich über Nacht oder sogar in Sekundenschnelle dramatisch im Wert verändern kann.

Eine langfristige Wertsteigerung von XRP ist letztlich die Endspielstrategie für Ripple, da sie die Mehrheit von XRP besitzen. Das bedeutet, dass eine Wette auf XRP eine Wette auf Ripple ist.

Während XRP einige riesige Vorteile gegenüber anderen Kryptowährungen hat, würden einige argumentieren, dass es eine Big-Brother-Plattform für globale Transaktionen ist.

Da sich die ursprüngliche Vision von Ripple darauf konzentrierte, alltäglichen Menschen die Möglichkeit zu geben, globale Transaktionen, wie z.B. Überweisungszahlungen, kostengünstig und schnell durchzuführen, wurde der Drehpunkt, sich ausschließlich auf Banken zu konzentrieren, von vielen als Abzweigung angesehen.

Jeder, der die Ripple-Plattform mag, aber Ripple – das Unternehmen – nicht mag, sollte vielleicht Stellar, eine Ripple-Gabel von Jed McCaleb, verwenden, da sie eher eine altruistische Vision hat.

2. Wie Sie Ripple in 3 einfachen Schritten kaufen

Schritt 1 – Holen Sie sich eine Ripple (XRP)-Brieftasche

Das erste, was Sie vor dem Kauf von XRP tun müssen, ist, sich eine Brieftasche zu besorgen, in der XRP gespeichert werden kann. Wie bei den meisten Kryptowährungen haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer Software- und einer Hardware-Brieftasche zu wählen.

Software-Geldbörsen sind kostenlose Programme, die in der Regel als weniger sicher gelten und daher für kleinere Geldbeträge geeignet sind.

Hardware-Geldbörsen hingegen sind physische Geräte, die an Ihren Computer angeschlossen werden (wie ein Flash-Laufwerk) und Ihre privaten Schlüssel auf dem Gerät selbst speichern. Sie gelten als die sicherste Form der Speicherung von Kryptowährungen.

 

Hauptbuch Nano X
Brieftaschentyp
:Hardware-Brieftasche
Unterstützte Plattformen
:Desktop & Mobile
Brieftaschenübersicht lesen
Website besuchen
TREZOR Modell T
Brieftaschentyp
:Hardware-Brieftasche
Unterstützte Plattformen
:Nur Desktop
Brieftaschenübersicht lesen
Website besuchen
Rand
Brieftaschentyp
:Software-Brieftasche
Unterstützte Plattformen
:Android & iOS
Brieftaschenübersicht lesen
Website besuchen

 

Ledger Nano X – Eine Hardware-Geldbörse, die es Ihnen ermöglicht, XRP sowie eine Reihe anderer Kryptowährungen zu speichern. Es kann auch über Bluetooth mit Ihrem Mobiltelefon verbunden werden. Sie können meinen Bericht darüber hier lesen.

TREZOR Model T – ist eine Hardware-Geldbörse mit einem eingebauten Touchscreen, die es Ihnen erlaubt, XRP und über 1000 andere Krypto-Assets zu speichern. Im Moment ist es nur mit Desktop-Computern kompatibel. Sie können meinen Bericht darüber hier lesen.

Edge – Früher unter dem Namen Airbitz bekannt, ist Edge eine mobile Brieftasche (iOS, Android), die mehrere Krypto-Währungen, einschließlich XRP, speichern kann.

Exodus – Eine wunderschön gestaltete Software-Brieftasche, die XRP und über 100 weitere Kryptogeräte unterstützt. Die Brieftasche bietet auch eine Tauschbörse für Benutzer, die XRP gegen andere Kryptogeräte austauschen möchten und umgekehrt.

Es ist zu beachten, dass jede Ripple-Geldbörse zunächst mit einer Reserve von 20 XRP finanziert werden muss, um vor Spam-Angriffen auf niedriger Ebene zu schützen.

Sobald Sie Ihre Ripple-Geldbörse haben, ist es an der Zeit, Ihre XRP-Adresse zu erstellen, die Sie später benötigen werden. Eine XRP-Adresse ist eine Zeichenfolge von 25-35 Zeichen, die mit einem r beginnt und Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt. Zum Beispiel: rPspuKM5rCw5EkRDDD9vGL816V15DwtSa3L

Schritt 2 – Finden Sie einen XRP-Austausch

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ripple heute zu kaufen. Sie können entweder XRP mit Fiat-Währung (d.h. USD, EUR usw.) kaufen, Bitcoins gegen XRP an bestimmten Börsen handeln oder Sie können indirekt über einen Fonds in XRP investieren.

 

eToro
Fiat-Unterstützung
:Kredit-/Debitkarte, Überweisung
Gesamtbewertung
:4.5 Sterne-Rating
Rezension lesen
Besuchsaustausch
Coinmama
Fiat-Unterstützung
:Kredit-/Debitkarte, SEPA-Überweisung
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch
CEX.io
Fiat-Unterstützung
: Kredit-/Debitkarte, SEPA, Überweisung
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch
Münzbasis
Fiat-Unterstützung
: Debitkarte, Überweisung
Gesamtbewertung
:4.5 Sterne-Rating
Rückblick lesen
Besuchsaustausch

 

*eToro-Benutzer: 75% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Investieren Sie in Ripple über einen Handelsfonds

Plattformen wie eToro ermöglichen es Ihnen, indirekt in XRP zu investieren, aber Sie haben keinen Zugang zu Ihren Münzen und können keine Münzen von eToro an andere Personen senden. Das einzige, was mit der Plattform gemacht werden kann, ist der Kauf und Verkauf von Ripple für Fiat-Währung (d.h. Dollar, Euro usw.).

Einfach ausgedrückt, eToro ist nur dann eine gute Option, wenn Sie über den Preis spekulieren wollen. Meine vollständige eToro-Rezension können Sie hier lesen.

WICHTIG! Wenn Sie eToro verwenden, können Sie Schritt 1 überspringen – Sie brauchen eigentlich keine Ripple-Brieftasche, da sie Ihnen nicht die eigentlichen Münzen liefern.

Kryptowährungen können stark in den Preisen schwanken und sind nicht für alle Investoren geeignet. Der Handel mit Kryptowährungen wird von keinem EU-Rechtsrahmen überwacht. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital einem Risiko ausgesetzt ist.

Wie Sie Ripple mit einer Kreditkarte kaufen

Mit Coinmama können Sie XRP auch mit einer Debitkarte, Kreditkarte oder Banküberweisung kaufen. Das Unternehmen ist ein gut etablierter Broker, der seine Tätigkeit bereits 2013 aufgenommen hat. Meinen vollständigen Bericht über Coinmama können Sie hier lesen.

Mit CEX.io können Sie XRP schnell über Ihre Kreditkarte oder eine Banküberweisung kaufen. CEX ist eine in London ansässige Kryptowährungsbörse, die es seit 2013 gibt. Sie können meinen vollständigen Bericht über CEX hier lesen.

Bitstamp ist wahrscheinlich die älteste Börse, die auch den XRP-Handel unterstützt. Sie können über Wire, SEPA-Überweisung und eine Kreditkarte Geld auf Bitstamp einzahlen. Sie können meinen Bitstamp-Bericht hier lesen.

Binance ist eine reine Krypto-Börse, die den Kauf bestimmter Krypto-Währungen (darunter XRP) mit einer Kreditkarte ermöglicht. Meine vollständige Rezension über Binance können Sie hier lesen.

Denken Sie daran, dass Kreditkartenkäufe zwar schneller sind, aber auch mehr kosten, was die Gebühren betrifft. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, mit einer Banküberweisung zu bezahlen und nicht unter Zeitdruck stehen, können Sie einen besseren Preis erzielen.

Kann ich Ripple auf Coinbase kaufen?

Sie können Ripple auch auf Coinbase kaufen, allerdings unterstützen sie nur Debitkarten und Banküberweisungen (und keine Kreditkarten von neuen Konten). Meinen vollständigen Bericht über Coinbase können Sie hier lesen.

Wie Sie Ripple mit Bitcoin kaufen können (tauschen Sie BTC gegen XRP)

In der gesamten Ripple-Gemeinschaft ist man sich einig, dass der kostengünstigste Weg zum Kauf von XRP der Kauf von Bitcoin und der anschließende Handel mit XRP ist.

Der einfachste Weg, Bitcoin gegen XRP zu tauschen, ist der schnelle Tausch auf Binance. Kraken und Bitstamp sind weitere beliebte Tauschbörsen, die es Benutzern ermöglichen, Bitcoin gegen XRP zu tauschen, allerdings erfordert ihr Verifizierungsprozess mehr Zeit.

Schritt 3 – Ziehen Sie Ihre XRP in Ihre Brieftasche ein

Ich würde nicht empfehlen, Ihre XRP an der Börse zu belassen, von der Sie sie gekauft haben. Das liegt daran, dass Sie den privaten Schlüssel für Ihre Münzen nicht wirklich kontrollieren und sie daher nicht wirklich Ihnen gehören.

Ganz gleich, woher Sie die Münzen haben, denken Sie daran, sie in Ihre eigene Ripple-Brieftasche ohne Aufbewahrung einzuziehen (d.h. Sie haben Zugriff auf den privaten Schlüssel). Sobald die Transaktion bestätigt ist, haben Sie den Kaufprozess von Ripple erfolgreich abgeschlossen.

3. Fazit – Ist Ripple eine gute Investition?

Ripple wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren für größere Banken attraktiv sein, da sie ein schnell skalierbares globales Zahlungsnetzwerk anbieten und gleichzeitig die Transaktionsgebühren senken.

XRP hat das Potenzial, enorme Renditen aus ihren Investitionen zu erzielen, WENN Ripple im gesamten Bankensektor weiter vorankommt (und das ist ein großes „Wenn“).

Abgesehen von XRP können sich Banken auch für die Teilnahme an RippleNet entscheiden, aber statt XRP IOUs verwenden (mehr zu IOUs im Video am Anfang dieses Beitrags).

Während also die Zukunft von Ripple derzeit rosig aussieht, ist die Zukunft von XRP noch unklar (wie bei den meisten Kryptowährungen). Denken Sie daran, dass dort, wo es eine große Belohnung gibt, auch ein großes Risiko besteht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie verantwortungsbewusst investieren, wie ich es in der Vergangenheit dargelegt habe.