Bitcoin mit PayPal kaufen (Leitfaden für Einsteiger)

Auch wenn PayPal Bitcoin in den letzten Jahren sehr günstig bewertet hat, ist es im Jahr 2020 immer noch ein Problem, glaubwürdige Orte für den Kauf von Bitcoins mit PayPal zu finden. Dies ist hauptsächlich auf Probleme mit Ausgleichsbuchungen zurückzuführen (hier ist ein kurzes Video, das dies veranschaulicht). Dieser Beitrag befasst sich mit erprobten Methoden, die es Ihnen ermöglichen, dieses Problem zu lösen. Wie [...]

Auch wenn PayPal Bitcoin in den letzten Jahren sehr günstig bewertet hat, ist es im Jahr 2020 immer noch ein Problem, glaubwürdige Orte für den Kauf von Bitcoins mit PayPal zu finden. Dies ist hauptsächlich auf Probleme mit Ausgleichsbuchungen zurückzuführen (hier ist ein kurzes Video, das dies veranschaulicht). Dieser Beitrag befasst sich mit erprobten Methoden, die es Ihnen ermöglichen, dieses Problem zu überwinden.

Wie kaufe ich Bitcoin mit PayPal?

Seit Virwox seine PayPal-Einzahlungen im Januar 2020 eingestellt hat, wurde es sehr schwierig, Bitcoins über ein PayPal-Konto zu erhalten. Die beiden Hauptmethoden, die es Ihnen immer noch ermöglichen, Bitcoins mit PayPal zu kaufen, sind eToro (für diejenigen, die nur über den Preis spekulieren und keinen Zugriff auf die tatsächlichen Münzen benötigen) und LocalBitcoins (für diejenigen, die Bitcoins tatsächlich in ihre eigene Brieftasche abheben möchten).

eToro
Gebühren
:Niedrig
Gesamtbewertung
:4.5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch
LokaleBitcoins
Gebühren
:Hoch
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch
xMünzen
Gebühren
:Hoch
Gesamtbewertung
:3.5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch
Paxful
Gebühren
:Hoch
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch

*eToro Benutzer: 75% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Wenn Sie eine ausführlichere Erklärung zu jeder Methode wünschen, lesen Sie weiter. Hier ist, was ich behandeln werde:

  1. Bitcoins mit PayPal mit eToro kaufen
  2. Kaufen von Bitcoins mit PayPal unter Verwendung von LocalBitcoins
  3. Bitcoins mit PayPal mit xCoins kaufen
  4. Bitcoins mit PayPal mit Paxful kaufen
  5. Häufig gestellte Fragen
  6. Schlussfolgerung

1. Bitcoin mit PayPal über eToro kaufen

Vorteile: Relativ niedrige Gebühren, eine Vielzahl von Zahlungsmethoden akzeptiert

Nachteil: Weltweit nicht verfügbar, Gewinne können nur in Fiat-Währung (d.h. USD, EUR usw.) abgehoben werden

Der einfachste Weg, Bitcoin mit PayPal zu kaufen, wäre über eToro, aber nur für einen begrenzten Zweck. Während die Plattform es Ihnen erlaubt, Bitcoins mit PayPal zu kaufen, können Sie Ihre Bitcoins nicht abheben oder an andere Personen senden, sondern sie nur wieder in Fiat-Währung (d.h. Dollar oder Euro) umtauschen.

Mit anderen Worten, eToro ermöglicht es Ihnen, über den Preis von Bitcoin zu spekulieren, anstatt die tatsächliche Münze zu kaufen. Wenn Sie nur von Preisschwankungen profitieren möchten und nicht die tatsächlichen Bitcoins benötigen, ist dies wahrscheinlich der einfachste und billigste Weg. Wenn Sie jedoch die tatsächlichen Bitcoins benötigen, um Dinge zu kaufen oder sie an eine andere Person zu schicken, lesen Sie weiter.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie eToro verwenden, eigentlich keine Bitcoin-Brieftasche benötigen, da Sie die tatsächlichen Münzen nicht erhalten. Sie können meine vollständige eToro Rezension hier lesen.

WICHTIG! Kryptowährungen können stark im Preis schwanken und sind nicht für alle Investoren geeignet. Der Handel mit Kryptowährungen wird von keinem EU-Rechtsrahmen beaufsichtigt, Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt.

EToro besuchenRückblick lesen

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen.

2. Bitcoin mit PayPal über LocalBitcoins kaufen

Vorteile: Eine Vielzahl von Verkäufern aus der ganzen Welt

Nachteile: Hohe Gebühren, die Chance, betrogen zu werden

LocalBitcoins ist im Gegensatz zu eToro ein Marktplatz, auf dem Käufer und Verkäufer direkt miteinander in Verbindung treten. Wenn Sie LocalBitcoins verwenden, haben Sie es mit einer tatsächlichen Person zu tun, was bedeutet, dass die Glaubwürdigkeit des Verkäufers eine weitere Sache ist, auf die Sie achten müssen.

Was die Gebühren betrifft, so werden die Verkäufer in der Regel eine Prämie verlangen, da sie ein großes Risiko von Rückbuchungen durch den Käufer eingehen. Der Vorteil ist, dass Sie Ihre Bitcoins in der Regel schneller erhalten. Meinen vollständigen Bericht über LocalBitcoins können Sie hier lesen.

LocalBitcoins besuchen Rezension lesen

Wie man LocalBitcoins verwendet

Schritt 1 – Geben Sie Ihre Suchparameter ein

Der erste Schritt wird sein, zu LocalBitcoins zu gehen und einzugeben, wie viele Bitcoins Sie kaufen möchten und aus welchem Land. Da LocalBitcoins ursprünglich dafür gemacht wurde, dass Menschen sich von Angesicht zu Angesicht treffen können, gibt es keine „weltweite“ Suche, was schade ist. Sie müssen durch jedes Land gehen, eines nach dem anderen

Schritt 2 – Wählen Sie Ihren Verkäufer

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Liste der verfügbaren Verkäufer, die Sie nun einzeln durchsuchen können.

localbitcoins user

Einige der Dinge, die ich überprüfen würde, bevor ich einem Verkäufer vertraue, sind:

  • Feedback-Punktzahl
  • Wie viele bestätigte Abschlüsse hat dieser Verkäufer?
  • Wie alt ist das Konto?
  • Wie viele Personen vertrauen diesem Verkäufer?
  • Wie viele Personen haben diesen Verkäufer gesperrt?

Am Ende gibt es keine wirkliche Messung, die Ihnen hilft zu beurteilen, wie zuverlässig ein Verkäufer ist. Sie müssen Ihren gesunden Menschenverstand einsetzen, nachdem Sie seine vollständigen Angaben überprüft haben.

Schritt 3 – Den Handel abschließen

Sobald Sie Ihren Verkäufer gefunden haben, werden Sie zum Handelsbildschirm weitergeleitet. Dort sehen Sie Informationen über die Handelsgrenzen des Benutzers, den Standort und das Zahlungsfenster (Wie viel Zeit haben Sie für die Überweisung von Geldern und die Markierung der erfolgten Zahlung, nachdem Sie einen Handel begonnen haben).

seller profile

Es ist auch sehr wichtig, die Geschäftsbedingungen für den jeweiligen Verkäufer auf der rechten Seite zu lesen. Hier ist ein Beispiel:

terms of trade local bitcoins

Einige Verkäufer verlangen, dass Sie einen anfänglichen Ruf haben, um bei ihnen kaufen zu können, um Betrügereien oder Betrug zu vermeiden. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise einige kleine Transaktionen durchführen müssen, um Ihren Ruf aufzubauen.

Nachdem Sie alle Informationen durchgesehen und sichergestellt haben, dass sie zu Ihnen passen, geben Sie einfach ein, wie viele Bitcoins Sie kaufen möchten und klicken Sie auf „Handelsanfrage senden“trade request

Es ist wichtig, alle Kommunikationen innerhalb von LocalBitcoins durchzuführen und vorzugsweise deren Treuhanddienste zu nutzen (die bei allen Online-Verkäufen automatisch ausgelöst werden). Obwohl diese Methode relativ schnell ist, kann es einige Zeit dauern, bis Sie genügend Reputation erlangt und einen Verkäufer gefunden haben.

3. Bitcoin mit PayPal über xCoins kaufen

Vorteile: Bewährte Methode, die es schon relativ lange gibt

Nachteil: Unklare Geschäftsmodelle und hohe Gebühren

xCoins.io (nicht zu verwechseln mit xCoins.com) beschreibt sich selbst als einen Bitcoin-Verleihservice. Anstatt Ihnen Bitcoins zu verkaufen, leiht man Ihnen Bitcoins (in gewissem Umfang) aus. Ob es sich dabei tatsächlich um ein Darlehen oder einen Verkauf handelt, ist etwas unklar und kann zur Interpretation überlassen werden. Hier ist, wie es funktioniert:

Sie (der Käufer) kommen auf die Website und sagen, dass Sie einige Bitcoins „verleihen“ möchten. Nach einer kurzen ID-Überprüfung werden Sie aufgefordert, den USD-Gegenwert der Summe, die Sie leihen möchten, + Kreditkarten-/Paypal-Bearbeitungsgebühren + einen festen Betrag, der als Zinssatz für das Darlehen dient, einzuzahlen.

Besuch xCoins Rezension lesen

Wie man xCoins verwendet

  1. Melden Sie sich auf der Website an
  2. Wählen Sie den Betrag, den Sie kaufen möchten
  3. Stimmen Sie dem Darlehensvertrag zu (siehe Bild unten)
  4. Überprüfen Sie Ihre Identität
  5. Zahlung vornehmen

Da diese Plattform Kreditgeber und Käufer zusammenbringt, sind die Gebühren relativ hoch. Meinen vollständigen Bericht über xCoins können Sie hier lesen.

xcoins fees

4. Bitcoin mit PayPal über Paxful kaufen

Vorteile: Große Auswahl an Verkäufern aus der ganzen Welt

Nachteil: Hoher Wechselkurs, die Chance, betrogen zu werden

Paxful ist die kleinere, weniger bekannte Version der LocalBitcoins. Es handelt sich um einen Peer-to-Peer-Marktplatz, auf dem Sie Bitcoin mit fast allem kaufen können (z. B. Skype-Guthaben, Amazon-Geschenkkarten). Der Prozess des Bitcoin-Kaufs bei Paxful ist ziemlich einfach:

Paxful besuchen Rezension lesen

Wie man Paxful einsetzt

  1. Erstellen Sie ein Konto.
  2. Wählen Sie eine Zahlungsmethode für den Kauf und den gewünschten Betrag.
  3. Wählen Sie Ihren Verkäufer. Sie können entweder manuell wählen oder Paxful entscheiden lassen, wer für Sie der beste Verkäufer ist.

Sobald der Handel beginnt, werden Sie zu einem Online-Chat mit dem Verkäufer geschickt, wo Sie das Geschäft abschließen können. Die Bitcoins des Verkäufers werden auf ein Treuhandkonto überwiesen, und sobald Sie markieren, dass Sie Ihre Zahlung gesendet haben, werden sie auf Ihrem Konto freigegeben. Denken Sie daran, dass das Geschäft automatisch abgebrochen wird, wenn Sie es nicht innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens (normalerweise 30 Minuten) abschließen.

5. Häufig gestellte Fragen

Kann ich Bitcoin mit Paypal auf Coinbase kaufen?

Nein, das können Sie nicht. Coinbase erlaubt Ihnen nur, Bitcoins zu verkaufen und das Guthaben auf Ihr Paypal-Konto abzuheben.

Kann ich mit PayPal jede andere Krypto-Lösung kaufen?

Sie können LocalMonero oder LocalCryptos verwenden, um Monero oder Ethereum mit PayPal zu kaufen. Es gelten jedoch die gleichen Regeln und Nachteile – Sie werden wahrscheinlich hohe Gebühren zahlen und es wird schwierig sein, glaubwürdige Verkäufer zu finden.

Ich habe eine zusätzliche Methode gefunden, die hier nicht aufgeführt ist, ist sie legitim?

Von Zeit zu Zeit sehe ich viele neue Websites, die es Ihnen ermöglichen, PayPal für Bitcoin-Käufe zu verwenden. Ich persönlich stehe solchen Websites sehr skeptisch gegenüber und rate Ihnen, sie mit Vorsicht zu behandeln. Der Ruf geht weit, wenn es um Kryptowährungen geht, und die Methoden, die ich oben beschrieben habe, sind alle von mir erprobt und getestet worden.

Darüber hinaus gibt es die Unternehmen, die in diesem Beitrag beschrieben werden, seit mindestens drei Jahren und sie haben bewiesen, dass sie hier bleiben werden. Fühlen Sie sich dennoch frei, das, was Sie gefunden haben, im Kommentarteil unten aufzulisten, und wir werden Ihnen unsere Meinung dazu mitteilen.

6. Schlussfolgerung – Kann ich Paypal zum Kauf von Bitcoin verwenden?

Es gibt immer noch keinen einfachen Prozess, der es Ihnen erlaubt, echte Bitcoins (keine Preisspekulation) mit PayPal zu kaufen. Mein persönlicher Vorschlag ist, wenn möglich eine andere Zahlungsmethode zu verwenden. Wenn Sie PayPal benutzen müssen, werden die hier aufgeführten Methoden funktionieren, aber machen Sie sich auf einige saftige Gebühren gefasst.

Haben Sie Erfahrungen mit dem Kauf von Bitcoins mit PayPal gemacht? Wenn ja, würde ich gerne im Kommentar-Abschnitt unten darüber hören.