Monero kaufen – Ein Leitfaden für Einsteiger

Monero hat aufgrund seiner Rolle als Bitcoin-Alternative im Dark Web viel Aufmerksamkeit erregt. Nach seinem Erfolg versuchen nun viele Menschen, über seinen Preis zu spekulieren. In diesem Beitrag gebe ich Ihnen einen kurzen Überblick über Monero und über die verschiedenen Möglichkeiten, Monero online zu kaufen. Wie [...]

Monero hat aufgrund seiner Rolle als Bitcoin-Alternative im Dark Web viel Aufmerksamkeit erregt. Nach seinem Erfolg versuchen nun viele Menschen, über seinen Preis zu spekulieren. In diesem Beitrag gebe ich Ihnen einen kurzen Überblick über Monero und über die verschiedenen Möglichkeiten, Monero online zu kaufen.

Wie man Monero kauft Zusammenfassung

Um Monero (XMR) zu kaufen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Holen Sie sich eine Monero-Brieftasche (Ledger Nano X, MyMonero)
  2. Finden Sie Ihre Monero-Adresse
  3. Gehen Sie zu Kraken und melden Sie sich an
  4. Geld einzahlen und XMR kaufen
  5. Münzen in die Brieftasche abheben

Falls Kraken für Sie nicht funktioniert, finden Sie hier einige zusätzliche Kaufoptionen:

Finanzen
Fiat-Unterstützung
:Nur Krypto
Gesamtbewertung
:4.5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Besuchsaustausch
LokalMonero
Fiat-Unterstützung
:Ja
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Wird überprüft
Besuchsaustausch
Krake
Fiat-Unterstützung
:Ja
Gesamtbewertung
:3,5 Sterne Bewertung
Rezension lesen
Börse besuchen

So kaufen Sie Monero auf den Punkt gebracht. Wenn Sie eine detaillierte Erklärung des Prozesses und von Monero selbst wünschen, lesen Sie bitte die folgenden Ausführungen:

  1. Was ist Monero?
  2. Wie Sie Monero in 3 Schritten kaufen
    • Holen Sie sich eine Monero-Brieftasche
    • Einen XMR-Austausch finden
    • Zurückziehen Ihrer Münzen
  3. Frequently Asked Questions (Häufig gestellte Fragen)
    • Wie viel ist Monero wert?
    • Wie kauft man Monero auf Kraken?
    • Kann ich Monero mit einer Kreditkarte kaufen?
  4. Schlussfolgerung

1. Was ist Monero?

Monero fällt unter die Kategorie der anonymen Münzen – also eine Krypto-Währung, die im Gegensatz zu Bitcoin nicht öffentlich verfolgt werden kann. Innerhalb dieser Kategorie finden Sie auch zwei weitere Hauptkonkurrenten – Dash und Zcash.

Wenn Sie einen kurzen Überblick über Monero erhalten möchten, sehen Sie sich unten unsere Bitcoin Whiteboard-Folge vom Dienstag an:

Monero erreicht eine ziemlich gute Anonymität durch den Einsatz mehrerer Methoden.

Unverbindbare Stealth-Adressen

Die Wiederverwendung von Adressen ist eines der häufigsten Datenschutzprobleme von Bitcoin. Der Empfang mehrerer Zahlungen an eine einzige Adresse ermöglicht es jedem, der Ihre Adresse kennt, den Kontostand und alle damit verbundenen ein- und ausgehenden Transaktionen zu verfolgen.

Noch schlimmer ist, dass sogar separate Adressen in Ihrer Brieftasche aufgrund der Art und Weise, wie Bitcoin mit Änderungen umgeht, verknüpft werden können. Aus diesem Grund sagte der Bitcoin-Kernentwickler Luke Dash Jr., dass „nur ein Narr Bitcoin, wie es heute ist, für Darknet verwenden würde“

In Monero gibt es keine derartigen Datenschutzprobleme. Alle Zieladressen sind innerhalb seiner Blockkette verschleiert, so dass nur der Sender und Empfänger sie identifizieren können. Die Analyse der Monero-Blockkette wird niemals die Zieladresse enthüllen, an der man XMR empfängt.

Stattdessen ist nur ein kryptographischer Hash des Ziels sichtbar, der für jede einzelne Transaktion einzigartig ist. Nur der Sender oder Empfänger kann diesen entschlüsseln, um die tatsächliche Adresse zu ermitteln. Diese verborgenen Adressen werden als „Stealth-Adressen“ bezeichnet

Abgesehen von den offensichtlichen Vorteilen für die Privatsphäre haben Stealth-Adressen eine Reihe von Auswirkungen, z.B. machen sie es unmöglich, die aktuelle XMR-Verteilung unter den Adressen zu bestimmen.

RingCT

Der Betrag, der in einer Monero-Transaktion gesendet wird, wird durch eine vertrauliche Ring-Transaktion, kurz RingCT, verschleiert. (sehr) Einfach ausgedrückt: Anstatt den tatsächlich gesendeten Betrag zu senden, überträgt der Benutzer nur eine kleine zufällig aussehende Information.

Diese Informationen reichen aus, um zu überprüfen, ob der überwiesene Betrag rechtmäßig ist, während der tatsächliche Betrag geheim bleibt.

Nicht rückverfolgbare Ringsignatur-Zahlungen

Ringsignaturen sind eine Möglichkeit, die Identität des Absenders in Monero zu verschleiern. Immer wenn ich eine XMR-Transaktion unterzeichne, werden meiner eigenen Unterschrift zusätzliche Unterschriften hinzugefügt, so dass es praktisch unmöglich ist, zu unterscheiden, wer die Transaktion gesendet hat.

Die Kombination der oben genannten 3 Elemente macht Monero zu einem Spiegellabyrinth für jeden potentiellen Fährtensucher. Es lässt sich keine eindeutige Verknüpfung feststellen, sondern nur die unscharfe Möglichkeit der Verknüpfung.

2. Wie kaufe ich Monero (XMR) in 3 Schritten?

Schritt 1: Holen Sie sich eine Monero-Brieftasche

Hauptbuch
Brieftaschentyp
:Hardware-Brieftasche
Unterstützte Plattformen
:Desktop, mobil
Rezension lesen
Website besuchen
MyMonero
Brieftaschentyp
:Software-Brieftasche
Unterstützte Plattformen
:Web Wallet
Wird überprüft
Website besuchen
Monero-Kern
Brieftaschentyp
:Software-Brieftasche
Unterstützte Plattformen
:Nur Desktop
Wird überprüft
Website besuchen

Die sicherste Art, Monero zu lagern, wäre auf einer Hardware-Brieftasche. Heute unterstützen nur Ledger-Brieftaschen Monero.

Die Verwendung einer Hardware-Brieftasche gibt Ihnen die Sicherheit, Ihren privaten Schlüssel (d.h. Ihr „Passwort“ offline zu speichern, während Sie bei Bedarf einfach XMR über eine Desktop-Schnittstelle senden können. Die Kehrseite der Medaille ist natürlich, dass Hardware-Geldbörsen Geld kosten.

Wenn Sie keine Hardware-Brieftasche verwenden wollen, können Sie immer eine Brieftasche mit freier Software verwenden. Ich empfehle die Verwendung der offiziellen Desktop-Geldbörse der Monero-Entwickler.

Wenn ein niedrigeres Datenschutzniveau für Sie nicht von Belang ist, ist die MyMonero Web Wallet bequem zu benutzen und erfordert nicht, dass Sie die vollständige Monero Desktop Wallet herunterladen.

MyMonero ist ein Service, der kostenlos gehostete Monero-Konten für diejenigen bereitstellt, die es vorziehen, selbst keinen vollständigen Monero-Client zu betreiben, oder für diejenigen, die Geräte mit begrenzten Ressourcen verwenden. Er wurde mit der Unterstützung des Monero Core-Teams entwickelt.

Sie können mit jedem Gerät auf Ihr Konto zugreifen, solange Sie Zugang zu Ihrem privaten Login-Schlüssel haben. MyMonero kennt niemals Ihren privaten Login-Schlüssel und ist daher nicht in der Lage, Ihr Geld ohne Ihre Genehmigung auszugeben. Die gesamte private Kryptographie wird lokal auf Ihrem Gerät durchgeführt.

Schließlich können Sie auch Exodus verwenden – eine beliebte Software-Brieftasche, die XMR und über 100 verschiedene Krypto-Assets unterstützt. Die Brieftasche bietet auch eine eingebaute Tauschmöglichkeit, um XMR gegen andere Krypto-Währungen und umgekehrt auszutauschen.

Finden Ihrer Monero-Adresse

Sobald Sie Ihre Monero-Brieftasche haben, benötigen Sie Ihre XMR-Adresse. Die Adresse ist eine sehr lange Zeichenfolge aus Buchstaben (Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt) und Zahlen, die mit einer „4“ beginnt. Hier ist ein Beispiel:

46awGHmrCxk7iei4pGPxXRUmL3Xy6K7KBeY4DFTyX86d8su49r5JzC2YsPZohoF5sqCxqhGUAYV5SQ8jUp2SyvsaKmTwPE2

Schritt 2: Finden Sie einen XMR-Austausch

Local Monero ist ein Marktplatz, der Käufer und Verkäufer zusammenbringt, auf dem Sie eine Vielzahl von Zahlungsoptionen zum Kauf von Monero finden können.

Kraken erlaubt Fiat-Einzahlungen, die es Ihnen dann ermöglichen, Monero direkt zu kaufen. Dazu müssen Sie jedoch den Umtauschverifizierungsprozess durchlaufen.

Eine andere Möglichkeit, Monero zu kaufen, besteht darin, zuerst Bitcoin oder Ethereum mit Fiat (d.h. USD, EUR, GBP) zu kaufen und dann Ihre Bitcoin über Binance in Monero umzutauschen. Sie können Bitcoin mit einer Kreditkarte über Coinmama kaufen.

Weitere Optionen für den Handel mit Bitcoin oder Ethereum für Monero umfassen die folgenden Börsen Bitfinex (akzeptiert keine US-Kunden mehr), HitBTC, Poloniex, Bithumb und Bittrex.

Schritt 3: Abheben Ihrer Münzen

Wenn Sie Ihren Monero bei der ausgewählten Börse gekauft haben, achten Sie darauf, dass Sie ihn in Ihre eigene Brieftasche legen. Lassen Sie Ihre Münzen niemals an einer Börse liegen, da sie dadurch außer Ihrer Kontrolle geraten.

Sobald die Münzen in Ihrer Brieftasche angekommen sind, haben Sie den Kaufvorgang für Ihren Monero erfolgreich abgeschlossen.

3. Häufig gestellte Fragen

Wie viel ist Monero wert?

1 XMR entspricht 81 USD

Wie kaufe ich Monero auf Kraken?

  1. Bei Kraken anmelden
  2. Überprüfen Sie Ihre Identität
  3. Depositengelder (USD oder EUR)
  4. XMR für USD oder EUR handeln
  5. Abheben der Münzen in Ihre Brieftasche

Können Sie Monero mit einer Kreditkarte kaufen?

Es gibt keine Möglichkeit, Monero direkt mit einer Kreditkarte zu kaufen. Die einzige Möglichkeit besteht darin, Bitcoin oder Ethereum mit einer Kreditkarte zu kaufen und diese dann gegen Monero einzutauschen.

4. Schlussfolgerung

Die meisten Kryptowährungen sind nur gut für Spekulationen. Monero ist eine der wenigen, bei denen ich mich wohl fühle, sie langfristig zu halten. Monero hat sich sowohl als nützlich als auch (trotz einiger seiner Verwendungen) als legitim erwiesen.

Von allen 3 führenden anonymen Münzen scheint Monero die Oberhand zu haben, wenn es um Technologie und Akzeptanz geht.

Haben Sie irgendwelche Erfahrungen mit dem Kauf von Monero gemacht? Wenn ja, würde ich dies gerne im Abschnitt „Kommentare“ weiter unten erfahren.