Ledger Nano S Erfahrungen und Vergleich

Schließlich bekam ich ein Ledger Nano S in die Hände und beschloss, diese Rezension zu schreiben, die ich zu lange aufgeschoben habe. In diesem Beitrag werde ich ein wenig über Hardware-Geldbörsen im Allgemeinen sprechen und mich eingehend mit den Funktionen und dem Wettbewerb des Nano S befassen. Ledger Nano S Review Zusammenfassung Das Ledger Nano S [...]

Schließlich bekam ich ein Ledger Nano S in die Hände und beschloss, diese Rezension zu schreiben, die ich zu lange aufgeschoben habe. In diesem Beitrag werde ich ein wenig über Hardware-Geldbörsen im Allgemeinen sprechen und mich eingehend mit den Funktionen und dem Wettbewerb des Nano S befassen.

Zusammenfassung der Ledger Nano S Review

Das Ledger Nano S ist eine beliebte Kryptogeld-Hardwaretasche, die eine Vielzahl von Münzen unterstützt. Das Ledger Nano S bietet Benutzern hohe Sicherheit für ihre Münzen über eine einfach zu bedienende Schnittstelle. Sein Preisschild ist äußerst attraktiv, und alles in allem konnte ich nichts Schlechtes darüber sagen.

Das ist das Ledger Nano S auf den Punkt gebracht. Wenn Sie einen detaillierten Überblick über die Brieftasche haben möchten, lesen Sie weiter, hier ist, was ich behandeln werde:

  1. Überblick über Hardware-Geldbörsen
  2. Überblick über das Unternehmen
  3. Erfahrung mit My Ledger Nano S
  4. Ledger Nano S-unterstützte Münzen
  5. Preisschild
  6. Ledger vs. TREZOR
  7. Häufig gestellte Fragen
  8. Fazit – Ist es den Preis wert?

1. Übersicht über Hardware-Geldbörsen

Hardware-Geldbörsen sind wahrscheinlich die robusteste Form der Sicherheit, die Sie für Ihre Bitcoins oder jede andere Krypto-Währung haben können.

Sie ermöglichen es Ihnen, Bitcoins von jedem Computer aus zu senden und zu empfangen, selbst von einem Computer, der mit Malware kompromittiert ist, mit der Gewissheit, dass Ihre Transaktion trotzdem wie beabsichtigt abläuft.

Die Art und Weise, wie Hardware-Brieftaschen maximale Sicherheit erreichen, besteht darin, Ihren privaten Schlüssel zu speichern und Ihre Bitcoin-Transaktionen offline zu signieren, damit jemand, der versucht, Ihre Brieftasche aus der Ferne zu „hacken“, dies nicht tun kann.

Die meisten Hardware-Brieftaschen verwenden auch einen zweiten Bildschirm/ein zweites Gerät, um Aktionen auf Ihrer Brieftasche zu überprüfen, wie zum Beispiel das Signieren von Transaktionen. Wenn Hacker auf diese Weise die Kontrolle über Ihren Computer erlangen, können sie dennoch keinen Schaden anrichten, da sie auch Zugang zu dem physischen Gerät benötigen, das an Ihren Computer angeschlossen ist.

Weitere Informationen über Bitcoin-Brieftaschen finden Sie in diesem Video.

2. Überblick über das Ledger

Das 2014 gegründete Unternehmen Ledger ist ein führender Anbieter von Sicherheits- und Infrastrukturlösungen für Kryptowährungen und Blockchain-Anwendungen. Ledger hat seinen Hauptsitz in Paris, Vierzon und San Francisco und verfügt über ein Team von über 130 Fachleuten.

Sie sind auf die Entwicklung einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen zum Schutz von Vermögenswerten in Kryptowährung für Einzelpersonen und Unternehmen spezialisiert. Zu ihren Produkten gehört die Linie der Ledger-Hardwaretaschen, die bereits in 165 Ländern verkauft wird. Das Unternehmen hat in 4 Investitionsrunden über 85 Mio. USD aufgebracht.

3. Erfahrungen mit My Ledger Nano S

Das Ledger Nano S ist klein und kompakt. Es hat auch ein Metallgehäuse, das es im Vergleich zu anderen Hardware-Geldbörsen haltbarer macht. Es passt ziemlich leicht in Ihre Tasche oder Hand.

my Ledger Nano S

Das Hauptbuch Nano S

Die Funktionsweise des Ledger Nano S ist ziemlich ähnlich wie bei jeder Hardware-Geldbörse. Wenn Sie es zum ersten Mal an Ihren Computer anschließen und einrichten, wählen Sie eine PIN, um das Gerät vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Später erhalten Sie einen 24-Wort-Samen-Satz, der als Ihr privater Schlüssel fungiert.

Dieser Seed sollte an einem sicheren Ort und NICHT auf Ihrem Computer notiert werden, da jeder, der diesen Seed kennt, die Kontrolle über Ihre Bitcoins hat. Ein guter Vorschlag wäre es, diesen Seed mit einem Cryptosteel-Gerät aufzuschreiben.

Das Ledger Nano S hat zwei Tasten, mit denen Sie es steuern können. Die Ersteinrichtung des Geräts ist ziemlich einfach und dauert etwa 3 Minuten. Die meiste Zeit wird damit verbracht, Ihren Seed aufzuschreiben.

Diese Keimschöpfung ist einer der Orte, an dem der zweite Bildschirm ins Spiel kommt.

Ledger Nano S buttons

Die Tasten und der Bildschirm des Ledger Nano S

Wenn Ihr Computer kompromittiert ist, kann ein Hacker das Saatgut sehen, wenn es auf Ihrem Bildschirm angezeigt wurde. Genau aus diesem Grund werden die Seed-Wörter auf dem kleinen Bildschirm des manipulationssicheren Geräts angezeigt, so dass Sie wissen, dass nur Sie Ihren Seed sehen können.

Sobald das Gerät eingerichtet ist, brauchen Sie nur noch Ledger Live zu installieren. Eine Desktop-Anwendung, die es Ihnen ermöglicht, eine Schnittstelle mit dem Gerät herzustellen (d.h. Bitcoins zu senden und zu empfangen). Die Benutzeroberfläche von Ledger Live ist sehr intuitiv und erfordert keine Bedienungsanleitung, um die Bedienung zu erlernen.

Das Ledger Nano S kann auch verwendet werden, um bestehende Software-Geldbörsen wie MyCellium, Electrum, MyEtherWallet und mehr zu sichern.

Hier ist ein vollständiger Überblick über die Funktionsweise des Geräts, der von BTC Sessions auf YouTube erstellt wurde:

4. Welche Münzen können auf dem Nano S aufbewahrt werden?

Das Ledger Nano S unterstützt über 1000 Münzen und Wertmarken. Die Hauptmünzen können über die Ledger Live-Software-Schnittstelle gesendet/empfangen werden. Hier ist eine Liste der am meisten unterstützten Münzen:

  • Bitmünze (BTC)
  • Bitcoin-Bargeld (BCH)
  • Bitcoin Gold (BTG)
  • Ethereum (ETH)
  • Monero (XMR)
  • Ethereum Classic (ETC)
  • Restwelligkeit (XRP)
  • Litecoin (LTC)
  • Dogenmünze (DOGE)
  • Zcash (ZEX)
  • Gedankenstrich (DASH)

Einige Münzen (z.B. Monero, Binance Coin) und hauptsächlich ERC-20-Münzen (d.h. Münzen, die in ICOs verwendet werden) benötigen eine alternative Software, die mit dem Ledger verbunden ist, um sie zu senden und zu empfangen (z.B. MyEtherWallet, MyCryptoWallet).

Eine vollständige Liste der unterstützten Krypto-Assets finden Sie auf dieser Seite.

5. Ledger Nano S Preisschild

Das Ledger Nano S wird für $59 (ohne Mehrwertsteuer) verkauft. Dies macht das Nano S im Vergleich zu Brieftaschen wie der TREZOR One und KeekKey zu einer der erschwinglichsten Hardware-Brieftaschen auf dem Markt.

6. Was ist besser? Ledger oder TREZOR

Hauptbuch Nano S
Unterstützte Münzen
:Mehrere
preis
:$59
Gesamtbewertung
:5 Sterne Bewertung
Website besuchen
Trezor One
Unterstützte Münzen
:Mehrere
preis
:$55
Gesamtbewertung
:4,5 Sterne Bewertung
Website besuchen
Trezor T
Unterstützte Münzen
:Mehrere
preis
:$170
Gesamtbewertung
:4 Sterne Bewertung
Website besuchen

Der Hauptkonkurrent des Ledger Nano S ist der TREZOR One. Die Gegenstände sind in ihrem Angebot fast identisch, daher werde ich in diesem Abschnitt versuchen, herauszufinden, wer dieses enge Rennen gewinnt.

Ledger Nano S vs TREZORGestaltung

Beide Artikel sind klein und passen in Ihre Tasche, das Ledger Nano S ist jedoch etwas kleiner und fühlt sich durch sein Metallgehäuse etwas haltbarer an. Obwohl dies also kein Hauptthema ist, würde ich dennoch sagen, dass das Ledger Nano S diese Kategorie gewinnt.

Münzen-Unterstützung

Beide Geräte unterstützen etwa 1000 Münzen und Wertmarken, wobei die Schnittstelle von TREZOR viele nicht direkt unterstützt (d.h. Sie müssen eine Brieftasche eines Drittanbieters verwenden). Unterm Strich denke ich, dass das Ledger Nano S auch diese Kategorie gewinnt.

Benutzerfreundlichkeit

Beide Brieftaschen haben sehr einfach zu bedienende Schnittstellen und erfordern kein technisches Know-how. Da beide einen Bildschirm auf dem Gerät selbst haben, sind sie auch in Bezug auf die Sicherheit ziemlich identisch – es ist ein Unentschieden.

Ruf des Unternehmens

Sowohl Ledger als auch TREZOR sind seit 2014 auf dem Markt. Beide verwenden offenen Quellcode für ihre Anwendungen, und beide haben in den letzten Jahren ausgezeichneten Kundensupport und Stabilität bewiesen.

Vom Standpunkt der Gemeinschaft aus betrachtet, gelten beide Unternehmen zwar als sehr seriös, aber TREZOR ist das ausgereiftere und angesehenere Unternehmen.

Preis

Während der Preis für das Ledger Nano S bei $59 liegt, liegt der Preis für das TREZOR One bei $55, was es um $4 etwas teurer macht. Ich würde das also als Unentschieden bezeichnen.

Insgesamt – Wer ist der Gewinner?

Beide Unternehmen haben großartige Produkte entwickelt. Das Ledger Nano S scheint in Design und Benutzerfreundlichkeit die Oberhand zu haben, während der Ruf von TREZOR innerhalb der Krypto-Community mehr Einfluss hat.

Ich persönlich benutze und liebe beides. Wenn ich einen Gewinner auswählen müsste, würde ich mich für das Ledger Nano S entscheiden, weil es zusätzlich Münzunterstützung und die Ledger Live-Schnittstelle bietet.

7. Häufig gestellte Fragen

Kann das Ledger Nano S gehackt werden?

Bis heute wurden keine Fälle gemeldet, in denen das Ledger Nano S aus der Ferne gehackt wurde. Es gibt jedoch viele Tricks, die Hacker anwenden, um Gelder aus der Brieftasche eines Benutzers abzuziehen (z.B. dem Benutzer eine kompromittierte Startphrase zu schicken).

Solange Ihr Seed offline und versteckt gehalten wird und niemand physischen Zugang zu Ihrem Gerät hat, sind die Münzen auf Ihrem Ledger Nano S sicher.

Wie übertrage ich Bitcoins auf den Nano S?

  1. Verbinden Sie den Nano S mit Ihrem Computer
  2. Ledger live öffnen
  3. Wählen Sie Bitcoin auf Ihrem Nano S-Gerät (bei Bedarf PIN eingeben)
  4. Auf Ledger Live gehen Sie auf „Empfangen“ und Sie werden Ihre Bitcoin Adresse sehen
  5. Senden Sie Ihre Münzen an die Bitcoin-Adresse aus Schritt 5

Muss der Nano S eingesteckt sein, um Bitcoin zu erhalten?

Nein. Sobald Sie Ihre Bitcoin Adresse kennen, können Sie jederzeit Bitcoins dorthin senden. Der Nano S (oder jede andere Brieftasche) muss nicht online sein, um die Münzen zu erhalten.

Kann ich das Ledger Nano S mit meinem iPhone verwenden?

Nein. Das Ledger Nano S kann nicht mit Mobiltelefonen verwendet werden. Sie können das Ledger Nano X mit Bluetooth-Funktionalität ausprobieren, wenn Sie Ihr Telefon mit einer Hardware-Geldbörse verwenden möchten.

7. Schlussfolgerung – Ist das Ledger Nano S es wert?

Das Ledger Nano S ist ein großartiges Produkt zu einem erschwinglichen Preis. Ich liebe die Tatsache, dass es fast alle wichtigen Münzen unterstützt und dass es über die Ledger Live-Schnittstelle einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Wenn Sie Ihre Münzen sicher aufbewahren wollen, brauchen Sie auf jeden Fall eine Hardware-Brieftasche, und das Ledger Nano S ist eines der besten Produkte, die es gibt.

Haben Sie das Ledger Nano S bereits verwendet? Wenn ja, würde ich gerne Ihre Meinung dazu im Kommentarabschnitt unten hören.

 

 

Hauptbuch Nano S

$59

Ledger Nano S

9.1

 

Gestaltung

8.8/10

 

Leichte Bedienbarkeit

9.2/10

 

Unterstützte Münzen

9.0/10

 

Preisschild

9.2/10

Profis

  • Erschwinglich
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Fähigkeit zum zweiten Bildschirm
  • Leicht zu bedienen

Nachteile

  • Zur Zeit keine 🙂

Sehen Sie sich das Ledger Nano S an