Bitcoin sicher aufbewahren (Paper Wallet)

Nachdem du nun bei kraken.com deine ersten Bitcoins erfolgreich gekauft hast, wird es Zeit diese sicher aufzubewahren.

Es ist keine gute Idee deine Bitcoins auf kraken.com „liegen“ zu lassen, da diese Bitcoins nicht unter deiner Kontrolle sind. Sollte kraken.com gehackt werden, wären deine ganzen Coins verloren. Das ist übrigens schon einmal bei einem anderen Exchange passiert. In 2014 wurden Bitcoins von dem Exchange Mt.Gox gestohlen. Dabei gingen Bitcoins im Wert von $460 Millionen Dollar verloren.

Um deine Bitcoins sicher aufzubewahren, brauchst du ein Bitcoin Wallet. Ein Bitcoin Wallet verwahrt einen privaten Schlüssel (vergleichbar mit einem Passwort), den man braucht um die Bitcoin auszugeben. Wenn du nochmal nachlesen willst, was es mit der Bitcoin Adresse und dem privaten Schlüssel auf sich hat, kannst du das in Teil 2 tun.

Es gibt verschiedene Arten von Bitcoin-Wallets:

  • Mobile Wallets (als Smartphone App)
  • Hardware Wallets (auf einem USB Stick)
  • Paper Wallets (ausgedruckt auf einem Blatt Papier)
  • Online Wallets (online)
  • Desktop Wallets (auf dem Laptop)

Wir werden jetzt ein Paper Wallet erstellen. Diese sind am besten geeignet, um Bitcoins langfristig und sicher aufzubewahren. Außerdem überstehen Paper Wallets auch einen Festplattencrash 😉

Bitcoin Paper Wallet erstellen

Ein Bitcoin Paper Wallet ist nichts Anderes als eine Bitcoin Adresse und der zugehörige private Schlüssel ausgedruckt auf einem Blatt Papier.

Um ein Paper Wallet zu erstellen gehen wie folgt vor.

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Adress Generator. Gehe auf https://www.bitaddress.org
  2. Randomness. Bewege deine Maus oder tippe Buchstaben in das Textfeld ein bis 100% erreicht sind, um einen zufälligen Schlüssel zu generieren.
  3. Paper Wallet. Klicke auf den Paper Wallet Tab.
  4. Einstellungen. Wähle die folgenden Einstellungen
    • Hide Art:
    • BIP 38 Encrypt
    • Addresses to generate: 7
    • Addresses per page: 7
    • Passphrase: Wähle ein sicheres Passwort, das du niemals vergessen wirst! Ansonsten sind deine Bitcoins verloren.
  5. Generieren: Klicke auf den Generate Button um dein Bitcoin Paper Wallet zu generieren.
  6. Drucken. Klicke den Print Button um dein Paper Wallet auszudrucken. Am besten druckst du die Seite einmal (oder mehrmals) aus. Zusätzlich kannst du auch eine PDF Datei erstellen und das Dokument auf einem USB Stick abspeichern.
  7. Fertig. Du hast nun erfolgreich ein Bitcoin Paper Wallet erstellt. Nun müssen wir nur noch die Bitcoins auf deine Bitcoin Adresse laden. Wie das geht erfährst du weiter unten.
Bitcoin Paperwallet erstellen - bitcoinkaufen.io
Bitcoin Paper Wallet erstellen

Sicherheitstipps

Um deinen privaten Schlüssel sicher zu generieren, habe ich einige Tipps für dich.

  1. Lass niemanden dein Paper Wallet sehen.
  2. Aktiviere die Option BIP 38 Encrypt. Wenn du diese Option, wie oben beschrieben, aktiviert hast, wird dein privater Schlüssel nochmals verschlüsselt. Auf diese Weise kann jemand deinen privaten Schlüssel nur herausfinden, wenn er dein Paper Wallet hat und dein Passwort kennt. Ohne diese Option wird kein Passwort benötigt.
  3. Trenne deine Internetverbindung. Bevor du deinen Schlüssel generierst, trenne deine Internetverbindung. (Zwischen Schritt 1 und 2)
  4. Aktuelle Antiviren Software. Du solltest eine aktuelle Anti-Viren Software auf deinem Laptop haben um die Gefahr zu minimieren, dass du eine Schadsoftware auf deinem Laptop hast, welche deine privaten Schlüssel mitlesen kann. Im Idealfall kannst du die Schlüsselgenerierung auf einem Live Linux USB Stick machen.
  5. Drucken mit Kabel. Drucke deine Paper Wallets im Idealfall über eine direkte Kabelverbindung zwischen Drucker und Laptop.
  6. Sicherer Aufbewahrungsort für Paper Wallet. Drucke mehrere Kopien deines Paper Wallets aus und verwahre sie an verschiedenen Orten die vor Feuer und Diebstahl gesichert sind.

Bitcoins auf Paper-Wallet laden

Du hast nun ein Paper-Wallet erstellt und hast es als PDF und in ausgedruckter Version. Nun ist es an der Zeit deine bei kraken.com gekauften Bitcoins auf dieses Paper Wallet zu überweisen.

Schritt 1: Bitcoin Adresse anlegen

Gehe bei kraken.com auf die Bitcoin ausbezahlen Seite.

kraken.com Bitcoin ausbezahlen

 

Dort kannst du dann eine deiner generierten Adressen wie folgt anlegen:

Klicke auf + Add Address und geb eine Beschreibung und deine Bitcoin Adresse (Bitcoin Adresse = Public Key) ein.

Bitcoin Adresse anlegen
Bitcoin Adresse anlegen

Schritt 2: Adresse bestätigen

Danach bekommst du eine E-Mail. Bestätige dort, dass du die Adresse angelegt hast.

Schritt 3: Bitcoin auszahlen

Nun kannst du dir Bitcoins auf die angelegte Adresse auszahlen lassen. Wähle einfach die Bitcoin Adresse und gebe an wieviel Bitcoins du ausbezahlt haben möchtest. Nachdem du auf Confirm Withdrawal gedrückt hast, kann es ein paar Minuten dauern bis die Bitcoins auf deiner Adresse sind.

Bitcoin ausbezahlen
Bitcoin ausbezahlen

 

Du hast nun deine ersten Bitcoins auf dein Paper Wallet übertragen. Aber woher weißt du ob die Bitcoins auch wirklich übertragen wurden? Dies kannst du auf https://bitref.com/ überprüfen. Gib einfach deine Adresse ein und schau wieviele Bitcoins vorhanden sind. Gib dort aber niemals deinen privaten Schlüssel ein!

Wenn du deine Bitcoin für längere Zeit nicht ausgeben willst, hast du es geschafft. Du hast deine Bitcoins auf einen Paper Wallet gespeichert. Wenn du weitere Bitcoins auf kraken.com kaufst, kannst du diese einfach auf die gleiche Adresse überweisen oder eine neue Bitcoin Adresse anlegen.

Auf der nächsten Seite erfährst du, wie du deine Bitcoins mit einer Wallet App ausgeben kannst.

 

1234567

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen